Vormholzer Grundschule in Witten
Vormholzer Grundschule in Witten

Hier finden Sie uns

Vormholzer Grundschule

Schulleiterin

Alexandra Schüler

Vormholzer Ring 54
58456 Witten 

vormholzergrundschule@schule-witten.de

 

Kontakt

Sprechzeiten Sekretariat:

Montag von 8:00 bis 10:00 Uhr

Mittwoch von 8.00 bis 13.00 Uhr

Ansprechpartnerin:

Frau Niederhagemann

 

Sprechzeiten Schulleitung:


Wenn Sie ein Gespräch mit der Schulleitung wünschen rufen Sie in der Zeit von 7.30 – 8.00 Uhr an und wir vereinbaren zeitnah einen Termin.

 

 

Tel. Schule:: 02302-581-5550

Tel. OGS : 02302-2783575

Fax: 02302-581-47-5550

vormholzergrundschule@schule-witten.de

August 2022

Endlich sind wir wieder komplett! Wir freuen uns auf das kommende Schuljahr mit vielen neuen tollen Kindern und Eltern! Wir durften heute bei bestem Wetter  2 Klassen begrüßen – die Alpakaklasse und die Fuchsklasse. Der Tag der Einschulung begann mit einem Gottesdienst. Danach gab es eine kleine Einschulungsfeier auf dem Schulhof. Wir bedanken uns bei allen helfenden Händen, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben. Ein riesiges Dankeschön an die Kinder der Klassen 2-4 für die großartigen Vorführungen, an Torsten Schröder für den Gottesdienst , bei Joshua Martmöller für die musikalische Unterstützung und den Eltern, die Kuchen gebacken und das Cafe organisiert haben.

Schön war es!

Start des Projektes "Bunter Ball"“Bunter Ball” ist ein sportpädagogisches Präventionsprogramm für Grundschulkinder, dass zwei zentrale Elemente miteinander verbindet: Sport und Sozial-Emotionales Lernen. Über die Lernmedien Sport und Bewegung werden die sozialen und emotionalen Kompetenzen der Kinder gefördert und somit ihre inneren Schutzfaktoren gestärkt. Zudem erlernen die Kinder spielerisch einen vorurteilsbewussten Umgang miteinander.

“Bunter Ball” ist auf eine Dauer von vier Jahren ausgelegt, das heißt jede Klasse nimmt von der ersten bis zur vierten Jahrgangsstufe fortlaufend am Projekt teil. Kernbestandteil sind wöchentliche 90-minütige Unterrichtseinheiten, die einem festen Rhythmus und einer wiederkehrenden Stundenstruktur folgen. Aufbau und Abfolge der Inhalte orientieren sich an den natürlichen sozial-emotionalen Entwicklungsschritten von Kindern.

Die Qualität und die Wirkung des Projekts werden über Kooperationen mit dem Psychologischen Institut der Deutschen Sporthochschule Köln, dem Lehrstuhl für Erziehungshilfe und sozial-emotionaler Entwicklungsförderung der Universität zu Köln sowie dem Institut für Humanwissenschaften der Universität Paderborn sichergestellt und fortlaufend optimiert.

 

Druckversion | Sitemap
© Vormholzer Grundschule