Vormholzer Grundschule in Witten
Vormholzer Grundschule in Witten

Hier finden Sie uns

Vormholzer Grundschule

Schulleiterin

Alexandra Schüler

Vormholzer Ring 54
58456 Witten 

vormholzergrundschule@schule-witten.de

 

Kontakt

Sprechzeiten Sekretariat:

Montag von 8:00 bis 10:00 Uhr

Mittwoch von 8.00 bis 13.00 Uhr

Ansprechpartnerin:

Frau Niederhagemann

 

Sprechzeiten Schulleitung:


Wenn Sie ein Gespräch mit der Schulleitung wünschen rufen Sie in der Zeit von 7.30 – 8.00 Uhr an und wir vereinbaren zeitnah einen Termin.

 

 

Tel. Schule:: 02302-581-5550

Tel. OGS : 02302-2783575

Fax: 02302-581-47-5550

vormholzergrundschule@schule-witten.de

Dezember 2021

Vor dem Besuch des Theaterstückes gab es heute Morgen eine riesige Überraschung - der Nikolaus war in Vormholz und hat für jedes Kind ein Geschenk abgegeben. Die Kinder haben sich sehr gefreut. Vielen Dank lieber Nikolaus – wir hoffen sehr, dass wir uns nächstes Jahr wieder persönlich sehen können!

Heute  war das "BrilLe-Theater" bei uns zu Gast mit dem wunderbaren Stück "Wie Engel fliegen lernen". Dieses Theaterstück erzählt die Geschichte des jungen Engels Bauz, der noch nicht fliegen kann. Die Flügel bekommt er, wenn er die Engelsprüfung besteht. Dabei muss Bauz herausfinden, was Weihnachten bedeutet. Auf der Suche nach einer Antwort „plumpst“ Bauz vom Himmel an verschiedene Orte und nimmt jedes Mal eine Antwort mit zurück in den Himmel. Doch leider liegt er damit meist nicht ganz richtig. Am Ende des Stückes verstand dann Engel Bauz, der bei seiner Prüfung toll von unseren Kindern unterstützt wurde, was Weihnachten wirklich bedeutet. Und so erhielt er zur großen Freude des Publikums seine heiß ersehnten und wohlverdienten Flügel.

Wir haben eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte gesehen und alle Kinder waren ganz verzaubert von dem kleinen Engel Bauz. Vielen Dank an das BrilLe-Theater für diese schöne Vorstellung und leuchtende Kinderaugen.

Vielen Dank auch an das Team der Hardenstein-Gesamtschule, dass uns die Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt hat.

 

„Koalas auf dem Eis“ hieß es am 08.12. auf dem Wittener Weihnachtsmarkt. Nachdem bereits letzte Woche unsere Eulen-Klasse und Erdmännchen-Klasse Schlittschuh gelaufen sind, ist heute unsere 2. Klasse ist  in die Innenstadt gefahren, um auf der Eisbahn vor dem  Wittener Rathaus Schlittschuh zu laufen. Alle hatten mächtig viel Spaß dabei!

Eine Herzensangelegenheit unserer Kinder – im Laufe dieser Woche  werden wir den Ruhrtal - Engeln 15 Geschenke für die Aktion „Weihnachtswunsch für Kinderträume“ überreichen. Normalerweise führt unser SchülerInnen-Parlament traditionell 4 Muffin-Tage durch, dieses Mal haben die Kinder in den einzelnen Klassen Geld gesammelt. So konnten wir diese Geschenke kaufen.

Wir hoffen, dass sich die Kinder über die Geschenke freuen. Ihr habt das fantastisch gemacht - wir sind unglaublich stolz auf euch!

Einige unserer Kinder fragten uns, ob wir nicht wie letztes Jahr für ältere Menschen, die in Vormholz wohnen und die an den Weihnachtstagen alleine zu Hause sind, eine Karte schreiben können, damit wir diesen Menschen eine kleine Freude bereiten können. Fleißig haben wir über 150 Weihnachtskarten gebastelt, die wir nun in Vormholz verteilen werden. Vielen Dank an die Kinder für Ihre Idee, die wir gerne unterstützt haben und an Ute Wendel , die uns bei der Umsetzung geholfen hat.

Wir hoffen sehr, dass sich die Empfänger darüber freuen werden.

Nachdem die Kinder der Koala-Klasse in der OGS-Zeit viele Weihnachtskarten für das St. Josefs Haus in Annen gebastelt haben, bekamen wir am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien noch ganz liebe Post von den Bewohnern und Mitarbeitern.  Wir haben uns sehr über die wertschätzende Rückmeldung gefreut.

Druckversion | Sitemap
© Vormholzer Grundschule